kostenlose INFO-ELTERN-TAGE

Anmeldung: PEKiZ: 0680/1416138 oder info@pekiz.at

Leitung: Gabriele Brunner (Dipl. Kinesiologin) und Marion Höchtl (Erwachsenenbildnerin)

Beitrag: KOSTENLOS

 

Ein Tipp für alle, die gerne in angenehmer Atmosphäre entspannen wollen, sich aber auch Antworten auf Ihre individuellen (Erziehungs-) Fragen wünschen.

Für eine kleine Jause mit Kaffee und Tee ist gesorgt.


Warum hört mein Kind nicht?

Zielgruppe: für Erwachsene

Dieser Workshop ist ohne Kinder angedacht.

Zeit: 18.00 – 20.30 Uhr
Leitung: Marion

 
NEU! Kurs MH3: Mittwoch, 13.02.

NEU! Kurs MH4: Mittwoch, 27.02.

 

Augenrollen. Zunge zeigen. „Blöde Mama, blöder Papa!“. Kinder weigern sich oft, das zu tun, was ihre Eltern sich wünschen oder von ihnen verlangen. Begegnet man ihrem Nein mit Kritik, Überredungsversuchen, Motivation, Drohungen oder Versprechungen, kommt es oft zu festgefahrenen Situationen. Wir wollen, dass unsere Kinder starke Persönlichkeiten werden und persönliche Verantwortung übernehmen. Doch wie können Eltern ihre Kinder dahingehend unterstützen? In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Fragen wie:

 

o Warum wird meinen Aufforderungen und Bitten nicht Folge geleistet?

o Warum ist es so schwer, „Nein“ zu sagen und Frustrationen auszuhalten?

o Müssen Eltern immer einer Meinung sein?

o Wie kommuniziere ich was ich will bzw. nicht möchte, ohne die Integrität meines Kindes zu verletzen?

Stress

Zielgruppe: für Erwachsene

Dieser Workshop ist ohne Kinder angedacht.

Zeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Leitung: Gabriele

 

Kurs GB4: Mittwoch, 06.03.

 

Wie entsteht Stress, welche Arten gibt es, was löst es in unserem Körper aus, welche Krankheiten können daraus entstehen und was kann man dagegen tun?

Warum bekommt ein Mensch ein Burnout und ein Anderer – der vielleicht auch wesentlich mehr arbeitet - nicht? Was sind die Faktoren, von krankmachendem Stress und wie können diese ausgeschaltet werden?


Alternative Heilmethoden                    Wickel & Co:                 Was gibt es und was hilft wo?

Zielgruppe: für Eltern, gerne können Kinder mitgenommen werden und die Spielsachen erobern

Zeit: 16.00 – 18.30 Uhr
Leitung: Gabriele

 

Kurs GB5: Mittwoch, 27.03.

 

In dieser Mischung aus Vortrag und Workshop geht es darum, wie Sie Ihr Kind von Anfang an gut unterstützen können. Es werden die gängigsten alternativen Methoden vorgestellt und im zweiten Teil werden wir die Herstellung von einigen guten alten Hausmittelchen wie z.B. den Zwiebelwickel gemeinsam ausprobieren.

 

Wie kann ich mein Kind unterstützen und stärken?

Zielgruppe: für Eltern
Dieser Workshop ist ohne Kinder angedacht.

Zeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Leitung: Gabriele

 

Kurs GB6: Mittwoch, 24.04.

 

Wir alle wollen das Beste für unsere Kinder. Wir wollen, dass sie gesund, glücklich und voller Selbstvertrauen durch das Leben gehen. Aber wie geht das und was kann ich dafür tun? Warum gehe ich so in Resonanz mit gewissen Verhaltensweisen meines Kindes und wie schaffe ich es, ruhiger und gelassener damit umzugehen. Woher und warum hat mein Kind diese Verhaltensmuster? Mein Kind hat ein Problem. Wie kann ich ihm helfen und habe ich vielleicht einen Anteil daran?

 

All diesen Fragen und den Lösungsansätzen werden wir uns an diesem spannenden Abend widmen.

 

 

Treffen der Generationen

Zielgruppe: für Eltern
Dieser Workshop ist ohne Kinder angedacht.

Zeit: 18.00 – 20.30 Uhr
Leitung: Marion

 

Kurs MH2: Mittwoch, 08.05.

 

 

Mehr Gelassenheit im Umgang mit meinen Eltern / Schwiegereltern.

 

Großeltern haben vielleicht einen anderen Umgang mit Süßigkeiten, TV-Konsum, Feierlichkeiten oder andere Vorstellungen wann ein Kind „brav“ ist usw. Wenn mehrere Generationen aufeinandertreffen, kann dies eine Bühne für unterschiedliche Herangehensweisen und Einstellungen zu diversen Themen sein. Wie gehen wir mit diesen Unterschiedlichkeiten um?

 

-) Was sind die Eigenheiten meiner Vorgeneration(en)?

-) Hinter welchen Eigenheiten kann ich einen Sinn erkennen?

-) Wo sind meine Grenzen? Was kann ich akzeptieren, wo sage ich klar „NEIN“?

-) Wie kann ich mein „NEIN“ verständlich machen?


PEKiZ

Perchtoldsdorfer Eltern-Kind-Zentrum

Höhenstraße 15

2380 Perchtoldsdorf

E-Mail: info@pekiz.at

Mobiltelefon: 0680/1416138